Sportmundschutz

Bei Sportarten, die erfahrungsgemäß das Risiko von Zahn- oder Kieferverletzungen mit sich bringen können, sollte ein Sportmundschutz als Vorbeugungsmaßnahme genutzt und nicht erst dann in Auftrag gegeben werden, wenn ein Zahn oder der Kiefer bei der Ausübung des Sports geschädigt und der Einsatz von Kieferorthopädie unvermeidbar ist.

Vorteile der Behandlung

Prävention von Zahn- und Kieferverletzungen 

Individuelle Anpassung garantiert angenehmen Tragekomfort und optimalen Schutz

Keine signifikanten Einschränkungen beim Trinken, Sprechen oder Atmen

Vereinbaren Sie jetzt einen
Termin in unserer Praxis

Lernen Sie uns in einem unverbindlichen Erstgespräch kennen. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Praxis im
Herzen Altonas

Besuchen Sie uns am
Paul-Nevermann-Platz 5 in
22765 Hamburg-Altona

Fragen und Antworten
rund um Ihre Behandlung

Wir beantworten Ihnen alle Fragen
zur Vorbereitung-, Kosten- und Durchführung der Behandlung.

Wir suchen Verstärkung
in unserer Praxis

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten und eine überdurchschnittliche Vergütung!

Behandlungsdetails

Ein individueller Sportmundschutz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, perfekt an das Gebiss angepasst, sorgt dafür, dass Zähne, Zahnfleisch, Kieferknochen und -gelenke gegen Stöße gedämpft und optimal geschützt sind, ohne, dass durch den Sportmundschutz Trinken, Sprechen oder Atmen signifikant beeinträchtigt wird.

Bei Fragen zur Anpassung und Verwendung von Sportmundschutzen bei Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen, buchen Sie hier gerne online einen Beratungstermin in unserer Praxis Kieferorthopäden Altona.

Sie haben weitere Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne.

Bitte schildern Sie nachfolgend Ihr Anliegen oder buchen Sie online einen Beratungstermin

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    Menü