Biologisch feste Zahnspange
für Jugendliche

Häufig fehlt Jugendlichen die Motivation, sich selbstständig um eine kieferorthopädische Betreuung zu kümmern. Um dennoch optimale Behandlungsergebnisse erzielen zu können, ist es wesentlich, auf die Wünsche und Bedürfnisse der Jugendlichen einzugehen und dementsprechend einen Behandlungsplan aufzustellen.

In unserer Praxis Kieferorthopäden Altona sind wir für das Damon System zertifiziert. Hierbei handelt es sich um ein selbstligierendes festes Zahnspangensystem, welches sich, aus langjähriger Erfahrung heraus, als sehr vorteilhaft in der kieferorthopädischen Behandlung von Jugendlichen erwiesen hat.

Vorteile der Behandlung

Sanftere Zahnkorrektur durch weniger Reibung und Druck auf den Zähnen durch langsamere und leichtere Kräfte

In den meisten Fällen Verzicht auf das Entfernen bleibender Zähne

Ästhetische Erscheinung und optimale Reinigung durch Verwendung kleinerer Brackets

Optimale Behandlungsergebnisse auch bei schweren Fehlstellungen

Vereinbaren Sie jetzt einen
Termin in unserer Praxis

Lernen Sie uns in einem unverbindlichen Erstgespräch kennen. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Praxis im
Herzen Altonas

Besuchen Sie uns am
Paul-Nevermann-Platz 5 in
22765 Hamburg-Altona

Fragen und Antworten
rund um Ihre Behandlung

Wir beantworten Ihnen alle Fragen
zur Vorbereitung-, Kosten- und Durchführung der Behandlung.

Wir suchen Verstärkung
in unserer Praxis

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten und eine überdurchschnittliche Vergütung!

Behandlungsdetails

Anders als bei losen Zahnspangen, die bei Jugendlichen gerne vergessen werden, haben feste Zahnspangen den Vorteil, dass schwerwiegende Fehlstellungen selbst bei fertig ausgebildeten Kieferknochen behoben werden können. Anders als bei herkömmlichen festen Zahnspangen, führt das selbstligierende Damon System den Draht mit erheblich geringerer Reibung durch die Brackets. Für die Jugendlichen bedeutet dies einen deutlich angenehmeren Tragekomfort, da sich die Zähne mit verringerten biologischen Krafteinwirkungen freier im Kiefer bewegen können und das Ziehen von Zähnen meist vermieden werden kann.

Von großer Bedeutung für die Jugendlichen ist es, dass die kieferorthopädische Behandlung so schnell und einfach wie möglich verläuft. Studien ergeben, dass das die Behandlung mithilfe des Damon Systems meist bis zu sechs Monate schneller verläuft, als bei anderen festen Zahnspangen. Zudem sind wesentlich weniger Kontrollbesuche beim Kieferorthopäden notwendig und die Gestaltung kleinerer Brackets vereinfacht die Zahnreinigung deutlich.

Bei Fragen zur kieferorthopädischen Behandlung mit biologisch festen Zahnspangen bei Jugendlichen, buchen Sie hier gerne online einen Beratungstermin in unserer Praxis Kieferorthopäden Altona.

Weitere Informationen zum Damon System finden Sie unter: www.damon-bracket.com.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie haben weitere Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne.

Bitte schildern Sie nachfolgend Ihr Anliegen oder buchen Sie online einen Beratungstermin

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    Menü