Feste Zahnspange
für Jugendliche

Feste Zahnspangen stellen eine optimale kieferorthopädische Behandlungsform für Jugendliche dar. Jugendliche kommen nur selten auf eigenen Wunsch zu uns in die Praxis und dementsprechend fehlt häufig auch die Motivation auf die korrekte, wirksame Anwendung von losen Zahnspangen zu achten. Lose Zahnspangen müssen täglich mindestens 14 Stunden getragen werden, ist dies nicht der Fall, kann das gewünschte Behandlungsziel nicht erreicht werden. Die Behandlungsmethoden für Jugendliche müssen entsprechend ausgewählt werden.

Vorteile der Behandlung

Mit einer festen Zahnspange lassen sich Zahnbewegungen in alle Richtungen durchführen

Langsame, kontinuierliche Kräfte, daher sanftere Zahnkorrektur

Die feste Zahnspange erfordert weniger Mitarbeit des Patienten

Da die Zahnspange ständig auf die Zähne einwirkt, ist die Behandlungszeit oft kürzer

Problemlose, uneingeschränkte Integration in den Alltag

Vereinbaren Sie jetzt einen
Termin in unserer Praxis

Lernen Sie uns in einem unverbindlichen Erstgespräch kennen. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Praxis im
Herzen Altonas

Besuchen Sie uns am
Paul-Nevermann-Platz 5 in
22765 Hamburg-Altona

Fragen und Antworten
rund um Ihre Behandlung

Wir beantworten Ihnen alle Fragen
zur Vorbereitung-, Kosten- und Durchführung der Behandlung.

Wir suchen Verstärkung
in unserer Praxis

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten und eine überdurchschnittliche Vergütung!

Behandlungsdetails

Bei unseren jugendlichen Patienten sind alle bleibenden Zähne vorhanden, jedoch ist der Kieferknochen noch sehr weich und kann unter Einsatz von Kieferorthopädie beeinflusst werden. Um Zahnfehlstellungen optimal regulieren zu können, kann in der Behandlung mit festen Zahnspangen, die ununterbrochen leichte kontinuierliche Kräfte auf den Kiefer ausüben, folglich mehr erzielt werden, als mit losen Zahnspangen. Zudem verringert sich die Behandlungszeit deutlich.

Feste Zahnspangen bestehen aus Brackets und aus einem speziellen Draht. Die Brackets werden für die Dauer der Behandlung mittels eines speziellen Klebeverfahrens fest mit den Zähnen verbunden. Der Draht der Zahnspange ist so beschaffen, dass sich die Brackets entlang des Drahtes im Kiefer bewegen können. Somit wandern die Zähne auch bei schwerwiegenden Fehlstellungen sanft in die gewünschte Position.

Bei Fragen zur Behandlung mit festen Zahnspangen für Jugendliche, buchen Sie hier gerne online einen Beratungstermin in unserer Praxis Kieferorthopäden Altona.

Sie haben weitere Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne.

Bitte schildern Sie nachfolgend Ihr Anliegen oder buchen Sie online einen Beratungstermin

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

    Menü