BEHANDLUNGEN
FÜR JUGENDLICHE

Feste Zahnspange

FESTE ZAHNSPANGEN

Sie bestehen aus Brackets und aus einem speziellen Draht.

Brackets sind Elemente, die für die Dauer der festen Behandlung mittels einem speziellen Klebeverfahren fest mit den Zähnen verbunden werden. Der Kleber hat die Eigenschaft, dass sich die Brackets nicht von selbst lösen, wir sie jedoch im Anschluss der Behandlung oder bei Bedarf mit speziellen Instrumenten problemlos restlos entfernen können.

Der Draht besteht je nach Herstellungsart aus einer flexiblen Titanverbindung oder einer rostfreien Stahlverbindung und ist so beschaffen, dass sich die Brackets entlang des Drahtes am Kiefers bewegen können. Somit wandern die Zähne sanft in die gewünschte Position. Auch schwere Fehlstellungen lassen sich mit dieser Methode gut korrigieren.

Biologische feste Zahnspange

BIOLOGISCHE FESTE ZAHNSPANGE -
DAS DAMON SYSTEM

Aus langjähriger Erfahrung heraus halten wir das Damon System für das beste selbstlegierende feste Zahnspangensystem, um umfangreiche kierferorthopädische Korrekturen durchzuführen. Selbstverständlich sind wir in unserer Praxis für das Damon System zertifiziert.

Was sind die Vorteile des Damon-Systems?

Das Damon-System ist ein selbstlegierendes Bracketsystem. Dies führt den Draht mit erheblich geringerer Reibung durch die Brackets als andere Systeme. Es erlaubt somit, dass sich die Zähne mit verringerten biologischen Krafteinwirkungen, im Kiefer zu bewegen. Es bietet somit dem Patienten den Vorteil eines deutlich angenehmeren Tragekomfort der Zahnspange. Selbst bei schweren Fehlstellungen kann das Ziehen von bleibenden Zähnen in den meisten Fällen vermieden werden. Die biologischen Krafteinwirkungen schaffen den benötigten Platz für Zahnbewegungen und ermöglichen es den Zähnen, sich freier zu bewegen und das Wachstum des umgebenden Kieferknochens natürlich zu stimulieren. Studien haben gezeigt, dass die Behandlung mit dem Damon-System, in den meisten Fällen bis zu 6 Monate schneller verläuft. Dies bedeutet für den Patienten eine kürzere Tragezeit als mit anderen Zahnspangen. Durch die Selbstregulierung des Systems, sind erheblich weniger Kontrolltermine notwendig. Die Gestaltung der Brackets ist deutlich kleiner als die der anderen konventionellen Zahnspangen. Auf Befestigungsgummis kann verzichtet werden. Dies macht die Zahnreinigung deutlich einfacher und effektiver.

weitere Informationen
ormcoeurope.com
youtube.com

SPORTMUNDSCHUTZ

Bei Sportarten, die erfahrungsgemäß das Risiko von Zahn- oder Kieferverletzungen mit sich bringen können, sollte ein Mundschutz als Vorbeugungsmaßnahme nicht erst dann in Auftrag gegeben werden, wenn ein Zahn oder der Kiefer bei der Ausübungs des Sports geschädigt ist.

Ein individueller Mundschutz, perfekt an das Gebiss angepasst, sorgt dafür, dass die Zähne, Zahnfleisch, Kieferknochen und -gelenke gegen Stoß gedämpft und optimal geschützt sind, ohne dass Trinken, Sprechen oder Atmen signifikant beeinträchtigt werden.

Invisalign Teen

INVISALIGN TEEN / CLEAR ALIGNER

Invisalign® bietet eine Reihe von Behandlungsoptionen speziell für Teenager. Der große Vorteil von Invisalign liegt darin, dass diese Behandlung für Teenager ein viel ästhetischerer und flexiblerer Weg zu einem schönen und selbstbewussten Lächeln ist. Im Gegensatz zu herkömmlichen Zahnspangen sind die Aligner von Invisalign bequem, lassen sich bei Bedarf herausnehmen und sind so gut wie unsichtbar. Damit können Teenager weiterhin den Aktivitäten nachgehen, die ihnen Spaß machen und zwar ohne die Einschränkungen, Reizungen und peinlichen Situationen, die mit Tragen von Metallspangen und Drähten im Mund verbunden sind.

Die Invisalign-Aligner können herausgenommen werden, sodass sich die Jugendlichen wie gewohnt die Zähne putzen und Zahnseide verwenden können. Dadurch kann sich die Zahngesundheit insgesamt verbessern.

weitere Informationen
Invisalign®

Clarity Keramik Brackets der Firma 3M

Clarity™ Keramikbrackets der Firma 3M

Damon clear Keramik Brackets

Damon clear ® - Keramik Brackets

ÄSTHETISCHE KERAMIK BRACKETS

In unserer Praxis verwenden wir fast kaum sichtbare Vollkeramikbrackets. Diese Brackets haben den Vorteil, dass sie sich nicht verfärben können und durch die glatte Oberfläche eine gute Reinigung möglich erlauben.

Da die Keramikbrackets transluzent und damit lichtdurchlässig, sind sie kaum sichtbar und wirken sehr ästhetisch.

Da die Brackets kein Metall enthalten, sind sie auch sehr gut geeignet für Patienten, die zu Metallallergien, wie zum Beispiel Nickelallergie, neigen. Durch Verwendung vollkeramischer Brackets ist das Allergierisiko reduziert.